Minicooper-Gruppe!

Unsere Minicooper-Gruppe ist eine ganz besondere Gruppe und nur für die kleinbleibenden Hunde bis ca. 30cm Widerristhöhe bzw. Endgröße gedacht.

Seit einigen Jahre liegen nun die Winzlinge unter den Hunden voll in den Trend und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit!

Da die Minis in den normalen Welpengruppen einem sehr hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt sind, wiegen doch viele Welpen schon mit 8 Wochen so viel wie die Kleinen ausgewachsen, ist es besonders wichtig, eine eigenen Gruppe für diese Süßen anzubieten.

Unsere neuen Stars haben durch ihre kleine Größe so einiges an Vorteilen die sie mit sich bringen und sind daher mittlerweile überall vertreten.

Wichtig ist allerdings zu wissen, dass auch solche Hunde immer Hund bleiben, und man ihnen die Möglichkeit geben sollte, dieses auch sein zu dürfen.

Deshalb sollen auch diese Leichtgewichte unbedingt eine Welpengruppe zur Sozialisierung und für die Entwicklung der Sinne besuchen. Eine gute Erziehung sollte auf jeden Fall im Vordergrund stehen, denn kein Hund ist so klein, dass er nicht Regeln lernen kann.

Leider sind oftmals viele Menschen der Meinung: "Solange man den Hund körperlich unter Kontrolle hat, ist es nicht schlimm wenn er nicht hört".

Aber wenn der Süße dann nach einer Weile kläffend an der Leine zieht und man ihn von der Geräuschkulisse her nicht mehr unter Kontrolle hat, wenn er aus Angst zitternd getragen werden muss oder er von anderen Hunden aufgrund seiner starkes Gebärden angegriffen wird, ist das Geschrei oft groß.

Deshalb arbeiten sie mit Ihrem Hund, er wird es Ihnen danken!

 


powered by Beepworld